made by miko ...
nich schlecht

Justin Timberlake - What goes around - comes around
26.10.06 21:51


...

...dann bist du gegangen...
...und hast meine tränen nicht gesehn...
26.10.06 16:52


Du hast mich gefragt ob ich mir sicher bin, ob ich mir auch dann noch sicher bin wenn du weg bist...
Du hast gesagt du dachtest die Zweifel wären fort...
Du sagtest das ich was für dich empfinde...und fragtest ob ich es wirklich nicht tue...ich hab dir geantwortet ohne dir in die augen zu sehen...
26.10.06 16:32


...bin gefangen in diesem Teufelskreis.
Komm da irgendwie nicht mehr raus und weiß gar nicht mehr
was ich eigentlich will und fühle...
Ich werde es irgendwann bereuen, wenn ich das nicht jetzt
schon tue, das ich dich hab gehen lassen...
26.10.06 16:28


...und jetzt sind wir wieder an diesem Punkt angekommen
und diesmal endet es alles hier.
Deine Anteilsnahmslosigkeit macht es mir noch schwerer...
und ich kann nicht beschreiben wie sehr ich mich schuldig fühle.

...heute bist du gegangen...

Hast all das vergessen was du gesagt hast, den Moment
als du eingesehen hast das wir zusammen gehören.

...heute konnte ich dich nicht mehr aufhalten...

...und wieder fühlt es sich an als ob mir ein Teil meines Herzens
rausreißt...denn du warst ein Teil meines Lebens, sowas habe
ich vorher noch nie gespürt.
...wieder will ich dir noch so viel sagen.
Jetzt bist du fort und ich verstehe mich selbst nicht mehr.
Finde mich selbst nicht mehr.
Hasse ich mich dafür.

...ich sehe keinen Ausweg, keine Lösung, kein Licht mehr und
kein gutes Ende.
25.10.06 21:36


...Ich fühle mich sehr schlecht
...wie konnte das passieren?
...im Grunde weiß ich es.
...im Grunde weiß ich das es nicht allein meine Schuld ist.
Es tut mir so weh...deine leuchtenden Augen,...
Ich fühle mich so schuldig.
Ich habe so Angst das es einfach nicht geht, das wir im Streit auseinander gehen, das du mich hasst.
Was ist das nur??
Das kann alles nicht wahr sein.
24.10.06 23:44


One day you're standing in the middle of the road and you don't where you goin...
14.10.06 22:17


Und du fragst ob das noch Freundschaft ist!?
...
Was soll das denn...irgendwie wissen wir doch beide was wir wollen und belügen uns selbst, das es ja sicher in Ordnung so ist!
Ich überlege ob ich mit dem Kerl treffen soll, warum eigentlich nicht?
Ich brauch mal was neues, ein bisschen Ablenkung, aber werds
dir besser nicht sagen.
Ich will das auch alles nicht wissen von dir, doch wenn mans so raushängen lässt isses kein Wunder das ichs mitkrieg.
Du ignorierst meine Fragen...
Du würdest es sicher nicht ertragen...doch ich toleriere und toleriere und trotzdem lässt es mich nicht kalt...
Ich versuche das zu verdrängen, rede mir ein das es alles ganz anders ist, doch wenn ich klar denke weiß ich ganz genau was abgeht, ätzend, ich will raus hier, es ist immer so kompliziert.
14.10.06 22:05


Ich mag es zu lachen...aber mit dir liebe ich es!
12.10.06 22:27


Wie schnell das alles gehn kann...
hab ne Kerze angemacht als Zeichen für meine Hoffnung,
das alles gut wird!
Ich bin bei dir mein Schatz und denke ganz fest an dich und deine Familie!
9.10.06 22:19


Es ist halt nicht einfach.
Wollte nicht das es so kommt und ich hoffe du verzeihst es mir irgendwann und denkst noch manchmal an unsere gemeinsame Zeit!
Nur ein kleines Zeichen würde mir reichen.
9.10.06 12:43


Mein Herz

Mein Herz
Wir ham schon so lang nich' gesprochen
Und ich bin's leid darauf
Dass du mich endlich ansprichst, zu hoffen
Bei mir sind zig Fragen offen
Ich würd' gern 'n paar Sachen klären
Wir hätten Bücher voll zu schreiben
Aber lassen sie leer
Alltägliche Dinge machten's uns schwer
Wunsch und Realität sie klafften so sehr
Ich schätz' ich raffte es eher
Wir schaffen's nich' mehr
Und doch hab' ich noch Dein lachen so gern
Ich dachte wir wären in der Lage
Gegen Wände zu gehen
Und ich bereit dazu mein Glück
In Deine Hände zu legen
Ich bin mir sicher du kannst jetzt
Was ich denke verstehen
Denn auch dich trieb's doch zu Tränen
Unser Ende zu sehen
In Gedanken halt' ich unsre Liebe im Arm
Doch wir sind halt einfach nich' mehr
Die die wir ma' waren
Ich hatt' schon so viele Narben
Und wollt' echt nur noch hier raus
Mir geht es besser jetzt
Ich hoffe dir auch - Mein Herz

Ich schätz' mich trieb auch stolz aus der Tür
Denn ich war aufs tiefste verletzt
Und wollt', dass du's spürst
Ich weiss du konnt'st nix dafür
Aber es trifft halt die die man liebt
Es is' immer dieselbe Geschichte
Wenn man sich Liebe ansieht
So wird aus Frieden der Krieg
In dem es Sieger nich' gibt
Was bringt das wundervollste Lied
Wenn es niemand mehr spielt
Und in mir war Stille ausser dir gab es keinen
Ich war nur mit mir nicht' im reinen
Und konnte so hier nich' bleiben
Das letzte was ich wollte war dir Kummer zu bringen
Und doch konnt' ich nich' die Frau sein
Die ich nun mal nich' bin
So is' es wohl manchmal das Glück es schlummert dahin
So bin ich auf und davon und such' nach dem Sinn
Und wenn ich ihn finde, mein Herz
Dann lass' ich's dich wissen
Es gibt so vieles an dir das ich vermisse
Und was mir jetzt noch bleibt während ich
Den Text hier schreib'
Sind Erinnerungen an die beste Zeit - Du bist mein Herz

Wenn ich mein Leben sag'
Bezieh' ich dich da mit ein
Was ich zum Teil gegeben hab'
Um endlich nich' mehr zu weinen
Ich sag' nich', dass es an dir lag
Aber ich fühlte mich halt allein
Und hätte getan was ich nur konnte
Um nich' mehr sichtbar zu sein
Wie gross das Problem für mich auch war
Ich weiss für dich war es klein
Und Distanz zwischen zwei Seiten
Kann wie Lichtjahre scheinen
Ich schätz' wir beide sehen
Dass Angst und Leid nur lähmen
Was wir eigentlich wollten was zu dem
Entschluss führte dass ich dich gehen lass'
Ich dachte so widersteht man Hass
Und vermisste dich schmerzlich
Luft alleine ernährt nich'
Ich war richtig fertig
Aber so langsam mekte ich
Mein Innerstes wehrte sich
Und das wiederum bestärkte mich darin
Darauf zu hören was Mein Herz spricht
Denn wir waren richtig tight
Aber eben nicht so weit
Und jedes harte Gefühl das ich ma' hatte
Verwischt die Zeit
Und wer auch immer wie auch immer
Unsere Geschichte ma' schreibt
Sie endet mit "Du bist und bleibst - Mein Herz"

Sabrina Setlur
8.10.06 23:31


You and me
We used to be together
Every day together always

I really feel
I'm losing my best friend
I can't believe
This could be the end

It looks as though you're letting go
And if it's real,
Well I don't want to know

Don't speak
I know just what you're saying
So please stop explaining
Don't tell me 'cause it hurts
Don't speak
I know what you're thinking
I don't need your reasons
Don't tell me 'cause it hurts

Our memories
They can be inviting
But some are altogether
Mighty frightening

As we die, both you and I
With my head in my hands
I sit and cry

Don't speak
I know just what you're saying
So please stop explaining
Don't tell me 'cause it hurts
Don't speak
I know what you're thinking
I don't need your reasons
Don't tell me 'cause it hurts

It's all ending
I gotta stop pretending who we are...

You and me
I can see us dying ... are we?

Don't speak
I know just what you're saying
So please stop explaining
Don't tell me 'cause it hurts
Don't speak
I know what you're thinking
I don't need your reasons
Don't tell me 'cause it hurts
5.10.06 21:42


...so wollte ich das nicht.Es war doch alles soweit in Ordnung.
Das macht mich fertig...ich will dich verdammt nochmal nicht verlieren.
Ich bin am Ende.

Am Samstag gibts den Absturz!

...man kann einfach nicht alles haben so ist es nunmal.
Egal wie weh es jetzt tut das du mich hasst so ist es anscheinend besser...
trotzdem zerreisst es mich!
5.10.06 19:38


Ich hätte es nicht gedacht...doch deine Spielchen machen es mir mehr und mehr leichter.
Ich will keine Spielchen mehr.
Du bedeutest mir viel doch so gehts einfach nicht.
Ich hab dir gesagt das du machen sollst was du willst, natürlich macht es mir was aus doch das ist nicht mehr die Frage!
Du musst nicht mehr auf mich warten...
...ich bin schon längst gegangen, zu früh, aber es ist nunmal so.
Es tut mir alles sehr leid, ich versuche echt sensibel zu sein, wenn man das in meiner Situation überhaupt sein kann, doch ich finde ich bekomme es recht gut hin. Aber das, hab selbst ich nicht verdient. Es macht mich eifersüchtig, klar. Doch du weißt nicht wann es langt.
Du hast andere Ansichten, das wird mir jetzt erst richtig bewusst, irgendwann würde es einfach zum Problem werden das weiß ich.
Ich bin nicht diejenige die Spielchen spielt, nicht mehr und wenn ich es doch jemals getan habe war es niemals bewusst um dich damit zu verletzen doch genau das tust du und das treibt mich weg von dir.

Ich werde morgen nicht anrufen...ich will nicht wissen was war, ist oder sein wird.
Ich biete dir das an was ich noch habe aber so kompliziert wie jetzt geht es für dich und für mich nicht weiter.
Wenn es noch irgendwie geht dann versuchen wirs und ich würde es wollen.
4.10.06 21:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de